Kontakt - Contact - Contatto
_______________________________

 

Fachschaft Vet. med. Bern

Vetsuisse-Bibliotheke

Länggassstrasse 120

3012 Bern

 

kontakt@fachschaftvetmedbern.ch

 

 

 
 
 





Tierärzte ohne Grenzen

Studentengruppe Tierärtzte Ohne Grenzen (VSF) Bern

 



Hier am Tierspital gibt es eine VSF-Studentengruppe! Wir kümmern uns darum, dass VSF den Studenten und allgemein der Bevölkerung ein Begriff wird und organisieren diverse Anlässe. Bei dem traditionellen Spaghetti-Essen, beispielsweise, geht es in erster Linie nicht um die Spenden, sondern darum, auf die aktuellen Projekte von VSF aufmerksam zu machen und neue Mitglieder zu begeistern.

Wenn ihr interessiert seid bei uns mitzuwirken oder Fragen habt, dann könnt ihr Céline Mischler kontaktieren. Ihre Mail-Adresse ist: cemi@gmx.ch

 

Die aktuellen Mitglieder sind:

-  Shirley Cuénoud (Präsidentin)

-   Lisa Kobel (Co-Präsidentin)

-   Céline Mischler (Kommunikation)

-   Johanna Kauter (Stv.Kommunikation)

-   Nabila El Hassani (Medien)

-   Romane Zufferey

-   Pauline Collet

-   Sinikka Frei


-   Adrian Minnig

-   Alice Flubacher

-   Helin Bozu

-   Fanny Gremaud

-   Isabelle Porras

-   Jessie Eich


Was ist VSF?
Vétérinaires Sans Frontières ist eine tierärztliche Hilfs- und Entwicklungsorganisation, welche in sechs Ländern Afrikas ( Mali, Togo, Südsudan, Äthiopien, Kenia und Somalia) tätig ist und rund 120 meist einheimische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Der Verein wurde 1988 mit Sitz in Bern gegründet.



Was tut VSF?
Vétérinaires Sans Frontières Suisse (VSF-Suisse) arbeitet insbesondere für und mit Menschen, die zur Bestreitung ihres Lebensunterhalts von Nutztieren abhängig sind. VSF-Suisse hilft beim Aufbau einer veterinärmedizinischen Grundversorgung durch die Ausbildung von Laientierärztinnen und Laientierärzten, berät die Tierhalter in den Bereichen Zucht, Hygiene und Krankheitsprävention und unterstützt sie in der Herstellung und Vermarktung ihrer Produkte. All diese Massnahmen führen zu einer verbesserten Ernährung der Begünstigten und ermöglichen ihnen, durch zusätzliche Einkünfte der gesteigerten Produktion, besseren Zugang zu Gesundheitsdiensten und Ausbildung und somit einen Weg aus der Armut. VSF leistet sowohl Entwicklungs- wie auch Nothilfe.

Wenn ihr mehr über die Projekte von VSF Schweiz wissen wollt, dann findet ihr Informationen dazu auf ihrer offiziellen Webseite:

http://www.vsf-suisse.ch/vsf/web/de/index.asp?QString=3

 

Hier könnt ihr Mitglied bei VSF Suisse werden. Mit 25.- pro Jahr seid ihr als Student dabei!

http://www.vsf-suisse.ch/vsf/web/de/index.asp?UID=&QString=182


  

Auf Facebook findet ihr aktuelle Informationen.

(Link kommt noch)